Teamfoto go2future

V.l.n.r.: Pascal Kurmann (admotion, Lachen, Mitglied Gewerbeverein Lachen-Altendorf), Barbara Kuriger (Föllmi AG Bauunternehmung, Mitglied Gewerbeverein HGVF), Rick Bachmann/rb (Rektor SekeinsHöfe), Karin Bühler (EW Höfe AG, Mitglied Gewerbeverein «gewerbeplus»), Kurt Zurbuchen (GewerbevereinpräsidentHGVF), Fredy Tischhauser (Rektor SekeinsMarch), Franz Sepp Züger (Vertreter «gewerbeplus»).
Auf dem Bild fehlt: Andy Grüter (Präsident Gewerbeverein Lachen-Altendorf)

Das OK go2future besteht aus folgenden Organisationen und Unternehmen:

BEWA Küchen AG

Zur perfekten Küche gehört eine kompetente Beratung, fachgerechte Planung und ein Topservice. Das Unternehmen, das seit über 30 Jahre diesem Leitsatz folgt, bringt Sie mit modernem Küchendesign und Fachkompetenz zum Kochen.

oprandi & partner group

oprandi & partner unterstützt Unternehmen bei der Besetzung offener Führungs- und Fachpositionen sowie in sämtlichen Personalfragen. Zudem beratet und begleitet das Unternehmen Kandidaten bei der Karriereplanung und bei der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen.

admotion

Klein aber fein, am idyllischen oberen Zürichsee gelegen, ist admotion mit Empathie und Herzblut für seine Kunden da. Seit 10 Jahren steht die Agentur für saubere Grafik- und Weblösungen, klare Botschaften und präzise Umsetzungen.

HGV

Der Handwerker- und Gewerbeverein Lachen, gegründet im Jahr 1946, bezweckt den Zusammenschluss des lokalen Handwerker- und Gewerbestandes, der Industrie und der Dienstleistungsbetriebe zu gemeinsamer Wahrung und Förderung ihrer Interessen in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht sowie zur Pflege der Kameradschaft.

Sek eins Höfe

Das Leitbild der Sek eins Höfe bildet die Grundlage für unsere Arbeit und beinhaltet die zentralen Merkmale einer modernen Schule. Dabei stehen die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern, die pädagogische Ausrichtung und die fachliche Qualität des Unterrichts im Zentrum.

Sek 1 March

An unserer Schule werden Werthaltungen vermittelt, mit denen wir uns aktiv auseinandersetzen. Unser Unterricht vermittelt Wissen und fördert Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Schule zeichnet sich durch klare Strukturen und Kompetenzregelungen aus, ist offen für Veränderungen und strebt Weiterentwicklung an.

EW Höfe

EW Höfe AG

Seit 1948 versorgt die EW Höfe AG die Gemeinden Feusisberg, Freienbach und Wollerau mit Elektrizität. Das EW Höfe betreibt ihre eigenen Kraftwerke Sihl-Höfe und Bäch und sind an der Kraftwerk Feusisberg AG beteiligt.

Föllmi

Föllmi AG Bauunternehmung

Seit über 80 Jahren trägt die Föllmi AG Bauunternehmung zum Aufbau der Region zwischen dem Zürichsee und der Innerschweiz bei.

hbgv

HGVF

Unter dem Namen «Handwerker- und Gewerbeverein der Gemeinde Freienbach» (HGVF) besteht seit 1944 ein Verein, der den Zusammenschluss des lokalen Handwerker- und Gewerbebestandes der Industrie und der Dienstleistungsbetriebe zur gemeinsamen Wahrung und Förderung ihrer Interessen.

gewerbe-plus

gewerbe plus

Gewerbe plus (Gewerbeverband von Schindellegi, Feusisberg und Wollerau) zählt heute über 230 Mitglieder, damit diese Zahl weiterhin bestehen kann, setzt sich gewerbe plus für die Vermittlung zwischen Lehrstellensuchenden und Lehrbetrieben ein.